FILME   KOOPERATIONEN ÜBER UNS  KONTAKT         EN  |DE   






STORIES FROM THE SEA

Ein Film von Jola Wieczorek

Dokumentarfilm | Österreich 2021 | 86min | schwarzweiß | mehrsprachig

︎  ︎  ︎
Jola Wieczorek entlockt dem Mittelmeer drei Geschichten. Jessica ist Auszubildende auf einem Frachtschiff, die einzige Frau in der Crew. Die Arbeit ist hart und anstrengend. Die Witwe Amparo begleiten wir auf einer Kreuzfahrt. Alles glitzert und gleißt, sie fügt sich ein in die tanzende Schiffsgesellschaft. Von einem Selbstfindungs-Segeltörn junger Leute aus vier Kontinenten berichtet die dritte Geschichte. Das Mittelmeer, in ruhigen, schwarzweißen Aufnahmen, ist der eigentliche Protagonist. Das unendliche Wasser, der stete Wellengang, der ferne Horizont, die weiße Gischt - sie verknüpfen diese Geschichten und erzählen doch noch viel mehr. (Maria Marchetta) - VIENNALE CATALOGUE TEXT

CREDITS
Buch / Regie / Produkion: Jola Wieczorek
Produktion: Fahrenheit Films
Bildgestaltung: Serafin Spitzer
Schnitt: Rubén Rocha
Schnittberatung: Niels Pagh Andersen, Anne Fabini
Produktionsleitung: Hanne Lassl
Ton: Eva Hausberger, Nora Czamler, Benedikt Palier
Tongestaltung: Nora Czamler
Tonmischung: Bernhard Maisch / Tremens Film Tonstudio
Musik: Julia Kent
Spezieller Dank: Freibeuter Film 

SALES/DISTRIBUTION:
Distribution AT:
Stadtkino Filmverleih
Festival Sales: Austrian Films

FESTIVALS:
Viennale International Film Festival 2021 - Weltpremiere

GEFÖRDERT VON
Bundeskanzleramt für Kunst und Kultur, Land Oberösterreich

ENTWICKELT IM RAHMEN VON
Start-Stipendium des Bundeskanzleramtes für Filmkunst
East Doc Platform / Institute of Documentary Films
Rough Cut Service

FAKTEN
Länge: 86min
Sprachen: Deutsch, Englisch, Tagalog, Spanisch, Italienisch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Drehort: Mittelmeer
Drehformat: 3K, schwarzweiß
Screening format: DCP
Ton: Dolby Surround 5.1
Aspect ratio: 1:1,85